More

    Subnautica erhält Austrittsdatum und physische Veröffentlichung der Spielvorschau

    Der Subnautica-Entwickler Unknown Worlds hat angekündigt, dass der Titel zur Unterwassererkundung die Xbox Game Preview nach zweieinhalb Jahren im Programm verlässt. Es wird auch eine physische Veröffentlichung geben.

    Subnautica startete offiziell im Januar 2018 aus Steam Early Access, aber die Xbox-Version hatte Probleme. Nachdem Unknown Worlds sagte, dass die Xbox-Version zeitgleich mit dem Start der Steam-Version im Januar 2018 „sehr, sehr kurz vor dem Start“ stehe, blieb das Spiel im Juli unveröffentlicht, als Unknown Worlds im Juli ein zweites Entwicklerteam engagierte, um die Geschwindigkeit zu erhöhen Entwicklung auf.

    Am Xbox-Startdatum von Subnautica erhalten Spieler, die bereits die Game Preview-Version besitzen, ein großes Update, das das Spiel auf die Version 1.0 bringt. Unknown Worlds verspricht „eine große Leistungssteigerung, zerschmetterte Fehler und neue Inhalte“.

    Das offizielle Erscheinungsdatum für Subnautica ist der 4. Dezember. Für Europäer wird die physische Version einige Tage später am 7. Dezember verfügbar sein.

    Wir haben die vollständige Liste der Subnautica-Erfolge – überprüfen Sie die Liste auf Anleitungen zum Freischalten.

    Leave A Reply

    Please enter your comment!
    Please enter your name here