More

    Subnautica erhält Datum der Vorschau der Spielvorschau und die physische Version

    Subnautica Developer Unbekannte Welten hat angekündigt, dass der Unterwasser-Exploration-Titel nach zweieinhalb Jahren im Programm die Xbox-Spielvorschau verlässt. Es wird auch eine physische Freigabe geben. Subnautica hat im Januar 2018 offiziell aus dem frühzeitigen Dampf-Früherzugang gestartet, aber die Xbox-Version traf mit den HICCUPs. Nach unbekannten Welten sagte, die Xbox-Version sei „Sehr, sehr, ganz in der Nähe des Starts“, gleichzeitig mit dem Start der Steam-Version im Januar 2018, das Spiel blieb im Juli unrechtmäßig, in dem unbekannte Welten im Juli ein zweites Entwicklungsteam eingestellt haben Entwicklung. Am XBOX-Startdatum von Subnautica erhalten Spieler, die bereits die Game Preview-Version besitzen, ein großes Update, das das Spiel auf den 1.0-Build bringen wird. Unbekannte Welten verspricht „eine große Erhöhung der Leistung, zertrümmerte Bugs und neue Inhalte“. Das offizielle Veröffentlichungsdatum für Subnautica ist der 4. Dezember. Für Europäer wird die physische Version ein paar Tage später am 7. Dezember verfügbar sein. Wir haben die vollständige Liste der Subnautica-Errungenschaften – überprüfen Sie die Liste für Guides, um sie zu entsperren.